Stadt Triberg

Seitenbereiche

  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     

Wichtige Links

Startseite  |  Impressum  |  Inhalt   | Drucken

Sprachauswahl

Sprache auswählen:   deutsche Sprachversionamerikanische Sprachversionenglische Sprachversionfranzösische Sprachversionitalienische Sprachversionspanische Sprachversionniederländische Sprachversion

Volltextsuche

Seiteninhalt

Highlights

Alemannische Fastnacht

Die Schwäbisch-Alemannische Fasnet ist ein Fest der Masken und der Traditionen.

„In Triberg ist der Teufel los“ und das schon seit dem Bauernkriegsjahr 1525, als Triberger Untertanen sich Narrenkleider fertigten, um gegen das „Fastnachtshuhn“ zu protestieren, das sie dem Burherrn abliefern mussten. Die drei Narrentypen Teufel, Fuchs und Federèschnabel sind bereits seit Ende des 19. Jhd nachweisbar. Skulpturen der Figuren sind am Narrenbrunnen in der Friedrichstraße zu sehen. Seit 1981 bereichert das Triberger Spättlèhanselè wieder die Fasnet.

Höhepunkt der Triberger Fastnacht ist der traditionelle Teufelsumzug im Fackelschein durch die schaurig illuminierte Innenstadt, jeweils am 

  • Abend des Schmutzigen Dunschdigs, 08.02.2018, 19:00 Uhr.

Weitere Infos auf der Homepage der Narrenzunft Triberg.

Die Triberger Narrentypen Teufel, Fuchs, Federèschnabel und Spättlèhanselè
Die Triberger Narrentypen Teufel, Fuchs, Federèschnabel und Spättlèhanselè
Der traditionelle Teufelsumzug am Abend des Schmutzige Dunschdig
Der traditionelle Teufelsumzug am Abend des Schmutzige Dunschdig
Schriftgröße anpassen

Weitere Informationen

Kontakt

Stadt Triberg
Hauptstraße 57
78098 Triberg  

Tel: +49 (0) 7722 953-0
Fax: +49 (0) 7722 953-223
E-Mail schreiben