Stadt Triberg

Seitenbereiche

  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     
  •  
     

Wichtige Links

Startseite  |  Impressum  |  Inhalt   | Drucken

Sprachauswahl

Sprache auswählen:   deutsche Sprachversionamerikanische Sprachversionenglische Sprachversionfranzösische Sprachversionitalienische Sprachversionspanische Sprachversionniederländische Sprachversion

Volltextsuche

Seiteninhalt

Wohnungsbauförderung

Richtlinien

Förderung von jungen Familien im Rahmen der Vergabe gemeindeeigener Baugrundstücke im Baugebiet „Sonnenhalde" und in den Ortsteilen Nußbach und Gremmelsbach

Die Stadt Triberg im Schwarzwald fördert den Bau von Familienheimen durch einen Nachlass auf den Kaufpreis. Ziel der Förderung ist es, ortsansässigen und auswärtigen Familien die Schaffung von Wohnungseigentum zu ermöglichen.

Um die verschiedenen gemeindeeigenen Baugrundstücke im Baugebiet „Sonnenhalde" und den Ortsteilen Nußbach und Gremmelsbach kann sich grundsätzlich jedermann bewerben. Es wird je Kind ein Nachlass auf den Grundstückspreis gewährt.

Als Leitsatz bei der Entscheidung über die Vergabe der Bauplätze hat hierzu der Gemeinderat spezielle Richtlinien erlassen.

Die Richtlinien und den Antrag auf Gewährung eines Nachlasses auf den Grundstückspreis finden Sie hier.

Wohnungsbauförderung Baugebiet "Sonnenhalde".pdf (71 KB)
Wohnungsbauförderung Ortsteile Nußbach und Gremmelsbach.pdf (75 KB)

Schriftgröße anpassen

Weitere Informationen

Kontakt

Stadt Triberg
Hauptstraße 57
78098 Triberg  

Tel: +49 (0) 7722 953-0
Fax: +49 (0) 7722 953-223
E-Mail schreiben